Wann:
24. Juli 2022 um 10:00
2022-07-24T10:00:00+02:00
2022-07-24T10:15:00+02:00
Wo:
Technoland
Sirnauer Strasse 56
73779 Deizisau
Kontakt:
Martin

Start zu diese Radtour ist wieder in Deizisau beim Techno-Land. Durch das ehemalige Gartenschaugelände Bruckenwasen, am Neckar und den Wernauer Baggerseen entlang treffen wir in Wendlingen auf die Lauter, der wir bis nach Kirchheim folgen. Dort fahren wir unterhalb des Schafhofs durch Feld und Flur. Nach einem Anstieg queren wir im Wald die Straße von Schlierbach nach Ohmden und erreichen bald darauf Hattenhofen. Von hier läuft’s grad von alleine hinunter nach Albershausen und weiter nach Uhingen. Mittlerweile ist’s auch Zeit den Energiespeicher nachzuladen. Das ist im Gerberbräu in Uhingen vorgesehen.

Frisch gestärkt rollen wir gemütlich filsabwärts nach Ebersbach. Dor können wir entscheiden, ob Kondition und Sitzfleisch noch einen Abstecher durch das Kirnbachtal auf den Schurwald vertragen. Die Strecke würde an Lichtenwald vorbei zum Kaisersträßle und weiter durch Hohengehren zum Schlösslesplatz zwischen Baltmannsweiler und Aichschieß führen, bevor es über die Orgel runter geht nach Altbach rüber zum Ausgangspunkt in Deizisau.

Ohne den Abstecher geht’s deutlich weniger anstrengend weiter der Fils entlang, in Plochingen wieder durch den Bruckenwasen und ebenfalls nach Deizisau.

Tourlänge: ca. 50km und 290 Höhenmeter, mit Abstecher 59km und 520 Höhenmeter
Anmeldung bis 14. Juli 2022
Anmeldung und Fragen: martin@sturzbuegel.de

Anmeldung

    Bitte gib dem Tourguide ein paar Daten - und etwas Zeit um deine Anfrage zu prüfen. Er wird sich mit dir in Verbindung setzen



    Wegen der Chancengleichheit bitte angeben:

    .. und wenn du dem Tourguide sonst noch was mitteilen willst;

    ... und weil wir uns auch absichern müssen -
    ?


    (*) sind Pflichtangaben